Big Band Bundeswehr

am Samstag 28. April 2018 in der Stadthalle Schmallenberg

„Der Onlineverkauf für das Konzert der Big Band der Bundeswehr Konzert ist eingestellt“
(Wenige Restkarten gibt es nur noch vor Ort an den Vorverkaufsstellen Stadtsparkasse Schmallenberg sowie dem Touristikzentrum Schmallenberg)

„Ein geradezu unerhörter Vorgang!“ Das war die Gründung der ersten Big Band in der US-Army. Der Name Glenn Miller ist noch jedem ein Begriff. In dieser Tradition befindet sich auch die Big Band der Bundeswehr, die am Samstagabend, den 28. April kommenden Jahres, in der Stadthalle von Schmallenberg gastieren wird. Die Zuschauer werden das breite Spektrum einer der führenden Big Bands Europas kennenlernen.

Der 1944 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommene Glenn Miller erfuhr damals „keineswegs nur begeisterten Zuspruch bei den überwiegend jungen Soldaten, sondern erfuhr auch gerade „von oben“ disziplinarische Maßregelung“, wie auf der Homepage der Bundeswehr Big Band zu lesen ist
(www.bigband-bw.de). Damit ist hoffentlich an diesem Samstag nicht zu rechnen. So freuen sich der Volksmusikerbund NRW und der ausrichtende Kreisverband Hochsauerland auf einen abwechslungsreichen Abend.

Zeitlicher Ablauf (vorläufig):

18:30 Uhr Einlass in die Stadthalle Schmallenberg
20:00 Uhr Showkonzert der Big Band der Bundeswehr
(www.bigband-bw.de)
23:00 Uhr Ende